Autor: Ilona Meisenzahl

Gesunde Entgiftung mit Zeichen

Mykosen

Pilze können uns schützen. Allerdings können sie im Übermaß für unseren Organismus auch belastend sein. Mit den Methoden von Gesund mit Zeichen können Sie gegensteuern und Ihren Körper stärken.

Umweltbelastungen

Umweltbelastungen ausgleichen – Es ist immer wieder interessant herauszufinden wie sich die unterschiedlichsten Umweltbelastungen in unserem Energiesystem niederschlagen und wie sich dies äußert.
Pflanzen als Helfer – Luftreinigung durch spezielle Pflanzen.

Allergien

Unterstützung bei Allergien, Heuschnupfen und weiteren Unverträglichkeiten. Erkennen Sie die Unterschiede, um mit den Methoden von Gesund mit Zeichen individuell darauf eingehen zu können.

Den Umgang mit der Einhandrute lernen

Umgang mit der Einhandrute

Mit der Einhandrute können Sie in allen Lebenssituationen arbeiten. Egal ob im Beruf oder Alltag, ob bei körperlichen Beschwerden oder auf seelischer Ebene, ob für sich, andere Personen, Tiere oder Pflanzen. Umgang mit der Einhandrute Die  Einhandrute  ist ein wunderbares Instrument um die Sprache des Körpers zu übersetzen. Sie stellen Fragen und erspüren, wie Ihr Körper darauf reagiert. Die Einhandrute dient Ihnen hier als Werkzeug Ihrer Intuition bewusst zu werden und der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen. Resonanzprinzip Unser Körper geht bei allem was um uns ist in Resonanz mit „den Dingen“ und der Umwelt. Dadurch ist es möglich mit Hilfe der Einhandrute herauszufinden, was Ihr körpereigenes Energiesystem stärkt oder schwächt. Aber nicht nur für sich selbst auch für andere Menschen, Tiere und Pflanzen ist dies möglich, wie alle Themen die im Seminar vorgestellt werden. Im Praxisteil intensivieren wir die Handhabung und ich gebe viele wertvolle Tipps, so dass Sie die Einhandrute im Alltag ganz selbstverständlich verwenden werden. Egal ob Sie herausfinden möchten welches  Lebensmittel am energievollsten ist, welche Creme für Sie am verträglichsten ist oder welches …