Seminare

Basis II

Basis II kleine Bücher mit Rute

Energie-Balance – der einfache Weg zu Gesundheit

Mit vielen hochinteressanten Themen die in der TCM bekannt sind.

      • Energie-Balance

      • Reflexzonen

      • Fünf-Elemente-Lehre

      • Meridianuhr und -Verläufe

 

Energie-Balance

Die Energie-Balance ist eine fundamentale Grundlage bei Gesund mit Zeichen. Ich zeige Ihnen wie Sie Inbalancen an Ihren biologischen Informationsleitbahnen, den Meridianen, erkennen können und wie Ihnen das „Innere“ Hinweise gibt, was Sie brauchen. Durch aufmalen von geometrischen Zeichen auf die Haut fühlen Sie sofort wie sich Energien ausgleichen, ins fließen kommen und dadurch alles unmittelbar in seine Ordnung kommt.

Jeder Teilnehmer wird eine Energie-Balance erfahren und auch selbst eine Energie-Balance ausführen. Diese praktischen Übungen geben Sicherheit für die Anwendung zu Hause. Lassen Sie sich überraschen wie  einfach die Energie-Balance anzuwenden ist und  erspüren Sie  welche angenehmen Veränderungen im Körper stattfinden.

Reflexzonen

Reflexzonen sind Bereiche an der Körperoberfläche, an denen sich unsere inneren Prozesse spiegeln.  Finden Sie die energetischen Zusammenhänge der Wirbelsäule mit den Organen heraus und auch, wie sich gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Gefühle wie Wut, Angst, Überlastung oder anderen Mangelerscheinungen  äußern (Selbstwiederholung der Organe nach Louise L. Hay).

Der Ausgleich an der Wirbelsäule ist ebenfalls ein wichtiger Punkt bei Gesund mit Zeichen. Viele gesundheitliche Beschwerden manifestieren sich an der Wirbelsäule. Wenn ich hier ausgleiche wird automatisch auch das dazugehörige Organ energetisiert. Andersherum betrachtet, wenn ich gesundheitliche Probleme an einem Organ habe, schlägt sich dies gerne an der Wirbelsäule nieder. Unser Körper ist ein hoch komplexes Energiesystem und mit den Körbler®-Zeichen haben wir eine tolle Möglichkeit Lösungen herbeizuführen.

Fünf-Elemente-Lehre (TCM)Basis II Grafik Kreipl Ko-Zyklus

Erfahren Sie, wie sich die Wandlungskräfte Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser gegenseitig stärken und beeinflussen und welchen Nutzen Sie daraus ziehen können. Die verschiedenen Zyklen mit den dazugehörigen Organen, Gefühlen, Geschmack u.v.m. geben Ihnen einen tiefen Einblick in die Zusammenhänge von Natur und Mensch.

Meridianverläufe

Mit der Meridianlehre bekommen Sie einen Überblick  über die Verläufe der Hauptmeridiane. Gleichzeitig lernen Sie sog. Akupunkturpunkte am Körper kennen, die einfach zu ertasten sind und deren Bedeutung für die Energie-Balance wichtig sind.

Basis II Grafik Kreipl MeridianuhrMeridianuhr

Mit der Meridianuhr wird für Sie deutlich welche Bedeutung die „Hoch- und Tiefzeiten“ der Meridiane für das körpereigene Energie-System haben. Somit wird begreifbar wie wichtig aktive aber auch ruhige Phasen im Tagesrhythmus eines Menschen sind. Zu welchem Zeitpunkt habe ich bspw. den größten Nutzen, wenn ich  Inbalancen an einem Organ ausgleichen möchte.

 

Mit all diesem wertvollen Wissen wird der Funktionskreislauf
unseres Körpers verständlich und es wird uns bewusst welche tiefgreifenden Erkenntnisse bereits in alten Kulturen vorhanden            waren.

 

Wochenendseminar
Termin folgt nach Absprache mit den nächsten Basis I – Teilnehmern

Samstag 9.00 – 18.00 Uhr, Sonntag  9.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung

Weitere Modalitäten

Voraussetzung Bais I. Dieses Seminar ist nach Basis I Grundlage für alle weiteren Aufbauseminare.

Vektorenkreis    Basis II Ilona türkis malt am Kind    TCM Puppe Kerze Basis II

Grafiken © Alvina M. Kreipl, Hoffeldring 25, 83080 Oberaudorf
Die Abbildungen zeigen keine Therapeuten, die Patienten behandeln, sondern demonstrieren das Testverfahren der PraNeoHom® – Gesund mit Zeichen.
Hinweis zum Markenschutz: “Körbler” und “Erich Körbler” sind eingetragene Wortmarken der Naturwissen GmbH&Co. Ausbildungszentrum KG, Geltingerstr. 14e, 82515 Wolfratshausen

 

.